Atemreglerservice

gibt es bei Sharktime
Breitwiesergutstr. 50 4020 Linz
Öffnungszeiten: Dienstag 16:30 – 20:00 Uhr oder nach Vereinbarung
Telefon 0664 8430841.

Zitat: „Sharktime ist eine Fachfirma für alle Taucher, Tauchschulen und Fachhändler. Wir bieten Wartungen, Service, Reparaturen und Überprüfungen von allen Atemreglern an. Sämtliche Service- und Reparaturarbeiten werden von mir persönlich mit größter Sorgfalt durchgeführt.“

Scuben 22.7.2017

Am Samstag den 22.7.2017 konnten wir mit „St. Valentin taucht unter“ bei den Traunfällen einen herrlichen Tauchgang der anderen Art machen. Scuben oder auf Deutsch (Fluss)schnorcheln macht echt Spaß 😉
Um 11:00 war Treffen beim fischHager direkt bei den Traunfällen. Nach kurzem Anmarsch ging es dann hinunter zur Traun. Ein beherzter Sprung vom Felsen und wir waren nass.
Anschließend ging es flussaufwärts gegen leichte Strömung bis zum oberen Becken. Reini hatten wir schon verloren …
Nach einigem Herumtümpeln und Fischerlschauen trieben wir wieder bis unter die derzeit gesperrte Fußgängerbrücke und zum Wasserfall. Dann folgte der etwas rasantere Teil über und zwischen den Steinblöcken. Von Reini keine Spur. Nach Passage der Stromschnellen, etwa 100 m vor dem Kraftwerk tauchte Reini am rechten Ufer auf. Nur eine Flosse in der Hand. Die andere hatte er unter einem Stein verloren.
Beim Kraftwerk war dann Schluss mit Scuben und der Aufstieg über die Hendlleiter führte uns auf festen Boden (=Beton). Nach ein paar Minuten Fußmarsch kam eine weitere Gruppe die Traun heruntergeschwommen, der Guide offenbar mit einer Extraflosse. Nach kurzem Hinundherschreien und zweier Werbeeinlagen des Guides konnte Reini mit ihm eine Übergabe vereinbaren.

Beim Auto angekommen ging’s dann zum fischHager auf, na was wohl? Steckerlfisch (und Würschtl).

Ich denke es war ein gelungener Tag mit ungewöhnlich zahlreichen Teilnehmern (4x Stockis, Heli, Christian,  Reini, Petra, Klemens, unser Gast Gerd, Alex, Kevin, Swag). Heli passte in der Zwischenzeit auf die Autos auf.

Ein Lob und Dank gehen an Alex, Kevin und Swag von St. Valentin taucht unter für ihre sehr gute und umsichtige Führung des Tauchgangs.